Weiße und strahlende Zähne wünschen sich viele Menschen, denn sie stehen für Schönheit und Attraktivität. Im Laufe der Zeit verfärben sich jedoch die Zähne. Das kann unterschiedliche Ursachen haben: Tabak, Ko ein, Teein oder das im Rotwein enthaltene Tannin lagern sich im Laufe der Zeit im Kristallgefüge des Zahnschmelzes ab. Auch Medikamente können Flecken auf den Zähnen verursachen. Dazu kommt, dass die individuelle Zahnfarbe im Alter dunkler wird. Bei der professionellen Zahnreinigung lassen sich die Zähne oberflächlich mit Polierpasten oder Pulverstrahlgeräten reinigen, jedoch bleiben Zahnverfärbungen bei den natürlichen Zähnen meist bestehen. Um diese dauerhaft aufzuhellen, bieten sich zwei sanfte Bleachingverfahren an, die wir in unserer Praxis anbieten.

Praxis- oder Home-Bleaching
Das Aufhellen verfärbter, vitaler Zähne ist entweder in unserer Praxis mit dem Verfahren des Laserbleachings oder zu Hause (Home-Bleaching) möglich. Voraussetzung bei beiden Methoden ist eine professionelle Zahnreinigung. Weiterhin sollte sich das Zahnfleisch in einem gesunden Zustand befinden. Sind bereits zahnfarbene Füllungen, Kronen oder Brücken vorhanden, so werden diese nicht mitgebleicht.

Laser-Bleaching – schnell und effektiv Bei diesem Verfahren tragen wir auf die Zähne ein Bleichgel auf Basis von Wasserstoffperoxid auf. Danach wird das Gel durch Belichtung mit Laserlicht aktiviert. Dabei zerfällt das Peroxid und der entstehende aktive Sauerstoff entfaltet seine Bleichwirkung. Das Bleaching erfolgt innerhalb einer ca. 20-minütigen Sitzung und ist vor allem für Menschen mit wenig Zeit geeignet. Nach Abschluss der Behandlung erfolgt eine Härtung des aufgehellten Zahnschmelzes mit Fluoriden.

Home-Bleaching
Für das Home-Bleaching Verfahren werden zwei Abformungen vorgenommen. Auf der Basis werden zwei transparente Schienen für den Ober- und Unterkiefer angefertigt. Nach einem ausführlichen Diagnosegespräch erhalten Sie das Zahnaufhellungsgel (Wasserstoff peroxid mit 10 % Konzentration) mit nach Hause. Bei der täglichen Anwendung werden die angefertigten Schienen mit Bleichgel befüllt und meistens nachts getragen. Die Anwendungszeit beträgt zwei bis drei Wochen. Je nach Ergebnis kann die Anwendung der Bleaching-Schienen für einige Wochen verlängert werden.